Glockenspielkonzert in Zornheim, 10. Sept. 2011

Kultursommer Rheinland-PfalzAm Samstag, 10. September 2011, 19.00 Uhr, fand im Hof der Evang. Kirche Zornheim bei herrlichem Wetter ein Glockenspielkonzert statt.

Bogdan Berjozkin, Direktor der Glockenspielerschule in Minsk, reiste mit seinem Sohn und einem transportablen Glockenstuhl mit neun Glocken an. Neben der akustischen Darbietung erläuterte er sein Spiel. Die Klöppel werden über Seile angeschlagen. Dabei bedient der Glockenspieler mit einer Hand bis zu vier Glocken. Das Glockenspiel wurde ergänzt von Stücken auf der Violine, gespielt von Bogdan Berjozkins Sohn, und einigen Stücken auf der Harmonika gespielt von Bogdan Berjozkin.

Die Besucher des Konzerts hatten im Anschluss noch die Gelegenheit, das Glockenspielen selbst zu probieren. Zornheimer Wein und Spundekäs rundeten den sehr schönen Abend ab.

Die Veranstaltung fand im Rahmen des "Kultursommers Rheinland-Pfalz 2011" statt.

Fotos des Konzerts ...