Zentraler Reformationsgottesdienst 2013 in der Christuskirche

Am Donnerstag, 31. Oktober 2013, fand um 19.00 Uhr in der Christuskirche Mainz der zentrale Reformationsgottesdienst des Evangelischen Dekanats Mainz statt.

Dekan Andreas Klodt predigte zum Thema "Toleranz üben üben". Der Bachchor Mainz unter der Leitung von Prof. Ralf Otto gestaltete den Gottesdienst mit der Kantate "Gott, der Herr, ist Sonn und Schild" von J. S. Bach.

Anschließend erfolgte die Verleihung der Wolfgang-Capito-Medaille für langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Kirche durch Präses Dr. Birgit Pfeiffer. Geehrt wurden:

  • Dorothea Ebbing, Auferstehungsgemeinde
  • Hans-Michael Kottner, Zormheim
  • Ursula Mosbach, Mainz-Weisenau
  • Prof. Dr. Reinhold Schäfer. Mainz-Ebersheim

Evang. Dekanat Mainz berichtet ...

Bericht in der Allgemeinen Zeitung ...

Impressionen ...