Filmabend 'Leben und Sterben'

Film-Mittwoch-Logo

Die Evangelische Kirchengemeinde  Zornheim lädt zu einer Reihe von interessanten und unterhaltsamen Filmabenden mit ausgewählten Spielfilmen, jeweils am 2. Mittwoch im Monat, ein. Es soll jeweils ein Film gezeigt werden und anschließend noch ein Gespräch darüber angeboten werden.

Der Eintritt ist frei - über eine Spende freuen wir uns.


 



Reihe "Krieg und Frieden"

 


14. Dezember 2016, 19.30 Uhr, Frohe Weihnachten" *)

Dezember 1914 in Frankreich. In eisiger Kälte liegen sich auf engstem Raum französische, schottische und deutsche Kampfverbände gegenüber. Am Weihnachtsabend ertönt in beiden Lagern Weihnachtsmusik (Stille Nacht, heilige Nacht). Ein Berliner Operntenor, der in der Armee des deutschen Kronprinzen (V. Armee) dient, beschließt, für seine Kameraden zu singen. Zur Verwunderung der gegnerischen Einheiten besteigt er hierzu den Rand des Schützengrabens und schreitet singend ins Niemandsland. Daraufhin kommt es zu Beifallsbekundungen aller Parteien und Verbrüderungsszenen. Die drei Kommandeure beider Seiten beschließen, für eine kurze Zeit die Kampfhandlungen einzustellen, um das Weihnachtsfest zu feiern. Im Anschluss werden alle drei beteiligten Bataillone von ihren Vorgesetzten für ihr eigenmächtiges Handeln bestraft.

Der Film beruht auf tatsächlichen Vorfällen im Ersten Weltkrieg, welche unter dem Namen "Weihnachtsfrieden" oder "Weihnachtsverbrüderung" bekannt wurden.

 


11. Januar 2017, 19.30 Uhr, "Es wird einst besser" *)

 


8. Februar 2017, 19.30 Uhr, "Von Mönchen und Fanatismus" *)

 


1. März 2017, 20.15 Uhr, Themenabend "Krieg und Frieden

 



Reihe "Nachfolge"

 


8. März 2017, 19.30 Uhr, "Martin Luther" *)

 


12. April 2017, 19.30 Uhr, "Passionsspiel von Montreal" *)

Mehr ...

 


10. Mai 2017, 19.30 Uhr, "Suchen und Finden auf dem Jakobsweg" *)

 


31. Mai 2017, 20.00 Uhr, Themenabend "Nachfolge"

 




*) Aus rechtlichen Gründen dürfen wir die Titel der Filme nicht bewerben, deshalb finden sie hier von uns ausgewählte Titel.