├ľkumenischer Kreuzweg der Jugend

Unter dem Motto: „Siehst Du mich?“ betete die Evangelische und die Katholische Kirchengemeinde in Mainz-Ebersheim am 18. März 2009 um 19.00 Uhr den Kreuzweg der Jugend.  

 null

Junge evangelische und katholische Christen waren aufgerufen, ein Zeichen für ein lebendiges ökumenisches Miteinander zu setzen.

Als ein einziges großes Bild, als Fries, hatte die niederländische Künstlerin Cynthia Tokaya die christliche Leidens- und Erlösungsgeschichte für die Pfarrei St. Bruno Unterrath zur Leinwand gebracht. Ihr Werk war Vorlage des diesjährigen Kreuzweges der Jugend.

18. März 2009  - 19.00 Uhr

Beginn im Kath. Pfarrzentrum, Großgewann, Kreuzweg zum Ev. Gemeindezentrum
Abschluß mit Agapemahl im Ev. Gemeindezentrum, Senefelder Straße 16